Vorstellung des neuen Logos

– L O G O –

 

Über einen sehr langen Zeitraum habe ich bereits immer wieder versucht mir ein eigenes Logo zu entwerfen, doch bin ich immer an der fehlenden Kreativität und hohen Selbstkritik gescheitert.

Nun, nach Jahren in denen ich unter den Namen K.M. Fantasy World fotografiert habe und ca. 10 Monate nachdem ich diesen kleinen Blog ins Leben gerufen habe, bin ich endlich zu einem Ergebnis gekommen mit dem ich glücklich und zufrieden bin.

Dieses Ergebnis möchte ich euch heute zeigen.

 

 

Der markanteste Wiedererkennungswert an diesem Bildnis sind wohl die drei schlichten Bäume, welche die Natur und das Design der skandinavischen Länder wiederspiegelt.

 

Egal in welch einer Form euch dieses Logo begegnen wird, ob rund, rechteckig, hochkant, als Sticker, Karte, Header oder Profilbild, diese drei Bäume symbolisieren euch das es sich dabei um K.M. Fantasy World handelt.

Doch habt ihr euch schon einmal gefragt was sich hinter „K.M. Fantasy World – in love with the north“ verbirgt und was es bedeutet?

 

– N A M E –

 

K . M .

Der erste Teil des Namens ist kein Hexenwerk, denn super kreativ wie ich bin (ein wenig Selbstironie gehört dazu), sind diese beiden Buchstaben schlicht und einfach meine Initialen.

 

F a n t a s y    W o r l d

Zum zweiten Teil kann ich ein paar mehr Worte verlieren.

Wer von uns hat nicht schon einmal abends im Bett gelegen und sich an traumhafte Orte geträumt?! Orte die in seiner Vorstellung so viel schöner sind als wie man sie jemals schon gesehen hat. Doch diese Orte gibt es wirklich. Wer mit wachen Augen durch die Welt geht und unvoreingenommen ist, der wird sie finden und sehen.

Erst recht, wenn man seine eigenen ganz speziellen Herzensorte gefunden hat. Dieses bringt mich nun zu dem letzten Teil des Namens. Den Untertitel.

 

____in   love   with   the   north___

Dieser kleine Untertitel ist nun schon so gut wie selbsterklärend.

Ich bin verliebt in den Norden. Die Natur, Landschaften, das Meer, die Berge, Wälder, See usw. Theoretisch gib es noch viele Orte und Länder die ich besuchen möchte, doch die Vorstellung bei der begrenzenten Anzahl an Urlaubstagen mal woanders als in den Norden zu fahren…. Das bekomme ich einfach nicht voreinander.

 

 

Der aus diesen drei Komponenten bestehende Name schien mir der Richtige zu sein um euch auf den Kanälen der sozialen Netzwerke sowie auch hier in meinem Blog meine Liebe zu dem Norden näher zu bringen.

Ende März 2018 habe ich diese Internetseite ins Leben gerufen um von meinen Reisen zu Berichten. Euch Geschichten von Abenteuern zu erzählen oder Empfehlungen zu geben und Bilder zu zeigen.

Wie sich bislang gezeigt hat, betreibe ich den Blog nicht mit einer besonders großen Regelmäßigkeit, dennoch sind meine Beiträge und Bilder nicht mit mindergroßer Liebe zum Norden entstanden.

Derzeit sehe ich das Ganze noch als Findungsphase und bin relativ offen, daher wird sich im Lauf der Zeit zeigen welchen Weg ich auf dieser Reise einschlage und an welcher Stelle ich auch mal einen Abzweig mache oder wieder umkehre.

Somit wird es immer Phasen geben in denen Pausen entstehen aber auch Zeiten in denen in einer höheren Regelmäßigkeit Beiträge erscheinen.

 

Ich freue mich zumindest immer über jeden einzelnen Besucher der sich auf meine Seite verirrt und tatsächlich liest was ich so schreibe oder geschrieben habe.

 

Wenn ihr Fragen an mich habt oder zu einem bestimmten Thema gerne mehr erfahren würdet, Wünsche, Vorschläge oder anderes konstruktives Feedback loswerden möchtet, so freue ich mich von euch zu hören.

 

Bis dahin wünsche ich euch alles Liebe.

 

5 Kommentare bei „Vorstellung des neuen Logos“

  1. Tolles Logo!!
    Ich freue mich auf die nächsten Blogs.
    Es macht unglaublich viel Spaß deine Beiträge zu lesen und dir zu folgen!!! ❄️

    1. Svenja, lieben dank für deine lieben Worte.
      Ich freue mich zu hören das es dir gefällt.

  2. Schaut super aus! Skandinavisch, schlicht & authentisch <3
    Ich wünsche eine weiterhin "gute Reise" für dich & deinen Blog, liebe Kerstin!
    Franzi 😉

  3. Hallo Kerstin, das lange Warten und Suchen nach dem passenden Logo hat sich gelohnt! Es sieht toll aus und passt zu deiner Liebe zum Norden. Weiter so!
    Gruß, Marcia

  4. […] Vorstellung des neuen Logos [Vorheriger Beitrag] […]

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere