Hauptsache Nørd Nord Nerds

NordNerds Monatsrückblick Januar 2021

Es ist soweit, ich hab die Ehre den ersten Monatsrückblick für die NordNerds im Jahr 2021 zu veröffentlichen.

Dann lasst uns mal schauen was sich in der Welt der Nordland Blogger, Magazinautoren und Podcaster so im Januar getan hat.

Wird das Fernfeh gefördert oder Tipps gegen das Fernweh gegeben?

Um es mit den Worten der NordNerds zu sagen:

LET`S SPREAD SOME NORTH

Norwegen
Photo copyright by K.M. FantasyWorld

 

Habt ihr schon eimal daran gedacht eine andere Sprache zu lernen? Vielleicht sogar norwegisch? Dann versucht es doch mal mit norwegischen Serien um die Sprache zu lernen.

Oder seit ihr vielleicht schon einen Schritt weiter und klingt es nicht absolut fantastisch die Elternzeit zum Reisen zu nutzen? Womöglich sogar die Elternzeit mit dem Wohnmobil in Norwegen zu verbringen. Da werde ich persönlich ja ganz neidisch.

Auf so einer Tour hat man definitiv Zeit neben dem bekannt Nordkap in Norwegen auch sein Gegenüber den Südkap mit dem Leuchtturm Lindesnes Fyr zu besuchen.

Island

Vielleicht denkt ihr auch eher darüber nach eine Reise nach Island zu unternehmen. Geht das überhaupt in diesem Jahr? Machen oder lieber nicht?

Und wenn ja, welches sind die beliebtesten Island-Touren und Tagesausflüge?

 

Finnland

In vielen Bereichen sind uns die Skandinavier ja weit voraus und so ist es auch was das Thema Umwelt angeht. Finnland z.B. ist auf dem 1. Platz der Nachhaltigkeitsziele.

Und auch Finntouch blickt dankbar auf das Jahr 2020 mit seinen Finnlandreisen zurück.

Photo copyright by Finntouch
Schweden
Photo Copyright by Andrea Ullius

Denkt ihr über eine Reise nach Schweden nach? Dann macht euch schlau über die schwedischen Feiertage 2021.

Vielleicht wäre es auch nicht schlecht sich in den ersten Wochen des Januars über schwedische Traditionen schlau zu machen. Werfen die Schweden wirklich ihre Weihnachtsbäume aus dem Fenster?

Wenn ihr euch lieber noch weiter auf eure Reise vorbereiten wollt, besonders sprachlich dann ist das Onsdagsord genau das richtige für euch.

Ist das alles geklärt, dann könnt ihr eure Reise voll genießen. Vielleicht versucht ihr mal das andere Schweden – Gotland aus.

Oder schaut was es heißt eine Familie für die Fischerei zu sein.

Wem das alles doch zu abenteuerlich ist, möchte vielleicht mehr über die Jüngste der schwedischen Adelsfamilie erfahren. Prinzessin Madeleine von Schweden verabschiedet sich von Klischees.

Dänemark

Reiselust und Fernweh wird geschürt bei Bildern und Geschichten über Seeland.

Ein Roadtrip mit Routen, Tipps und Highlights zu Seeland.

Oder ein Besuch auf der Vikingerborgen Borgring auf Seeland.

Wenn es lieber an die Nordsee verschlägt kann sich auf eine Reise von Nymindegab nach Blåvand begeben.

Für die gaaaanz harten unter euch, ist vielleicht auch das Winterbaden und Eisschwimmen etwas.

Photo copyright by Reiselust und Fernweh

Wem das dann doch eine Nummer zu hart ist, möchte sich vielleicht über die Höhe des gängigen Trinkgelds schlau machen, um in Ruhe einen Kaffee zu trinken bis die Seenixen zurückkehren.

Nååååå… aber auch vom heimischen Sofa können wir den Dänen ganz nah sein.

Wie wäre es mit den 10 witzigsten Redewendungen, oder mit einem Interview der dänischen Designerin Kristina Dam?!

Lauschangriff

Seid ihr neugierig warum man in Finnland die Polizei ruft weil da ist Schnee im Vorgarten?

Eine sehr lustige Anekdote.

Laaaaangweilig wird es garantiert auch nicht wenn es heißt: Sie haben Po(d)st aus Dänemark.

Auch ohne Verlinkung möchte ich die FB Seite von Finntouch empfehlen, hier finden immer wieder tolle Live Events statt, so der Lauschangriff mit Metalltönen oder eine Cookingsession live aus Tampere.

Essen geht überall
Photo copyright by Hejsson

Der Geschmack vom Norden geht an jedem Ort, deswegen ist das Schmecken und die damit Verbundenen Erinnerungen ein so toller Sinn.

Wie wäre es mit einer heißen Schokolade mit Gewürzen, dazu vielleicht ein Stückchen Semmelkladdkaker-Kardamom-Marzipankuchen aus Schweden, oder doch lieber ein Stück Runeberg-Cheesecake oder wie wäre es mit dänischen Himbeerschnitten?

Wer da nicht für zu begeistern ist, möchte vielleicht lieber ein Häppchen Norwegen zu sich nehmen in Form von Solskinnsboller.

Aber natürlich gibt es auch herzhafte Varianten.

Das klassische Toast Skagen ist der Garnelensalat auf schwedisch.

Aber natürlich kann man sich auch sein dänisches Roggenbrot selber backen, da schmecken die Smørrebrød gleich doppelt gut.

Du vermisste hier einen Beitrag über Skandinavien der im Januar erschienen ist?

Dann verlinke ihn bitte in den Kommentaren und hilf so diese Sammlung zu erweitern.

ABØUT ME

_______in love with the north_______
T R A V E L _ J U N K I E
SKANDINAVIEN FREAK
N O R T H _ C A M P E R V A N
FEMALE SOLO TRAVEL

(4) Kommentare

  1. sagt:

    Wie schön, so viel Lesestoff 🙂
    Dankeschön!

    1. Danke für deinen Kommentar.
      Ja einen NordNerds Monatsrückblick zu gestalten ist ein großer Spaß und es kommt immer eine tolle bunte Sammlung zustande.
      Liebe Grüße Kerstin

  2. Hej Kerstin,
    nun bin ich endlich dazu gekommen deine schöne Zusammenfassung in Gänze zu lesen und was soll ich sagen? Mein Nordweh wird größer und größer. Das Eisschwimmen würde mich jede Menge Überwindung kosten, aber irgendwann muss ich das auch machen.

    Vielen Dank auch, dass ich dabei sein durfte!

    Ich schicke dir jede Menge liebe Grüße aus Berlin!
    Steffi

    1. Hei Steffi, danke für dein nettes Feedback und deinen Beitrag zu diesem Monatsrückblick der NordNerds.
      Schon jetzt schmunzle ich voller Vorfreude auf deinen Bericht wenn du dich in die eisigen Fluten stürzt.
      Persönlich habe ich das im letzten Jahr gemacht, aber in Kombination mit einem Überlebensanzug vom Eisbrecher.
      Liebe Grüße Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.